/ Rezept

Mohnkuchen

Auf Wunsch eines guten Freundes, hab ich mich an diesen Kuchen gewagt. Klar, kennt man. Isst man immer wieder mal und ja, ist auch lecker.
Für mich musste der Kuchen aber noch bisschen weniger trockener und etwas geschmeidiger werden. Ich hab dann mal test gebacken. Hier mein Endergebnis.
Was du brauchst:
150gr Butter
150gr Zucker
1TL Vanillezucker
1 Vanillestange
5 Eier
Prise Salz
125gr gemahlene Mandeln
130gr Mohnsamen

Eier trennen. Die 5 Eiweiss zusammen mit einer Prise Salz steif schlagen. In einer separaten Schüssel Butter und Zucker mit Vanillezucker und Inhalt der Vanillestange zusammen mit 5 Eigelb verrühren. Am Schluss noch die gemahlenen Mandeln und Mohnsamen darunter rühren.
Anschliessend das steif geschlagen Eiweiss vorsichtig unter die Masse rühren. In eine ausgefettete oder mit Backpapier ausgeschlagene Cakeform (30cm) geben.

Ab in den Ofen damit bei 180°C ca. 50-55Min.

Mit Puderzucker bestäuben.
IMG_6639-1